Dr. med. Katrin Simonis

Fachärztin für Urologie, FEBU

simonis

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
European Association of Urology (EAU)
Verein der niedergelassenen Urologen Hamburg (VUHH)

Studium:

2003 – 2009
Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg

2006 – 2007
Auslandsstudium an der Semmelweis Universität Budapest

2009
Praktisches Jahr an der Nelson Mandela School of Medicine Durban/Südafrika  

2009
Staatsexamen und Approbation

Promotion:

2012
Dissertation an der Philipps-Universität Marburg in der Abteilung für Urologie zum Thema "Frühkontinenz nach radikaler Prostatektomie unter Berücksichtigung des Zeitpunktes der postoperativen Entfernung des transurethralen Dauerkatheters"

Facharztweiterbildung:

2010 – 2012
Assistenzärztin in der Abteilung für Urologie der Philipps-Universität Marburg (Prof. Rainer Hofmann)

2012 – 2015
Assistenzärztin in der Abteilung für Urologie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (Prof. Margit Fisch)
Rotationen in die Martini-Klinik am UKE, in die Kinderurologie am Kinderkrankenhaus Altona, in die Abteilung für Urologie am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg sowie in die Abteilung für Urologie des Regio-Klinikums Wedel im Rahmen der Weiterbildung.

2015
Fachärztin für Urologie (Landesärztekammer Hamburg)
Europäische Facharztprüfung "Fellow of the European Bord of Urology" (FEBU)

Seit 2015 angestellte Fachärztin im Urologikum Hamburg

Zusatzqualifikationen:
Fachkunde im Strahlenschutz
Prüfarztqualifikation nach IHC-GCP

Kooperationspartner des UCCH

Was wir für Sie tun können

Diagnostik und Vorsorge

Mit unseren Diagnose und Vorsorgemöglichkeiten können wir Ihnen helfen, gesundheitliche Risiken zu vermindern oder auszuschließen.
>> mehr

Therapie

Das MVZ bieite eine breite Palette an therapeutischen Möglichkeitenim Falle einer Erkrankung.
>> mehr

Zusätzliche Angebote

Über die Kassenleistung hinausgehebnde Behandlungsmöglichkeiten erweitern das Spektrum und können eine hilfreiche Ergänzung zu Ihrer Behandlng sein.
>> mehr